Aussicht - Trends

| Lesezeit: 4 Minuten

Was ist Programmatic Advertising und warum ist es sinnvoll?

von

Werbetreibende und Unternehmen wissen: Der direkte Einkauf von Online-Werbeflächen bei Medienunternehmen ist sehr kostspielig und bringt mal mehr und mal weniger Streuverluste mit sich. Der Grund? Als Werbetreibender buchen Sie die Ausspielung eines Werbebanners auf einer bestimmten Website und nicht für eine bestimmte Zielgruppe. Zudem zahlen Sie für Impressionen und nicht für Klicks, auch wenn das Hauptwerbeziel eigentlich Website Traffic ist.

Eine Lösung hierfür ist die Nutzung von computerbasiertem Werbeflächenkauf: Wird sogenanntes Programmatic Advertising oder Real Time Bidding genutzt, werden die Werbebanner an eine vordefinierte Zielgruppe ausgespielt – egal, auf welchen Websites oder in welchen Apps sich die einzelnen Personen aus der Zielgruppe befinden. Wie genau es funktioniert und worin die Vorteile liegen, erfahren Sie in unserem Erklärvideo:

Sie sehen Programmatic Advertising als neue Chance für Ihr Unternehmen?
Wir beraten Sie gern und helfen, Ihr Werbebudget so flexibel und effizient wie möglich zu nutzen! Kontaktieren Sie uns für Anfragen oder weitere Informationen:

Sabrina
Online-Marketing

SB

Sabrina Bielefeld
Online-Marketing

Als Online-Marketing Manager steht Sabrina unseren Kunden bei allen digitalen Kommunikationsmaßnahmen mit Rat und Tat zur Seite, von der Strategie bis zur Umsetzung.

Kontakt

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Weiterlesen

Lesezeit: 5 Minuten